Mensch & Hund...

LEBEN gemeinsam (ER)LEBEN

html menu generator by Css3Menu.com

 

TERMINKALENDER

Offene Gruppenstunden u.a. sind im Stundenplan oder dem monatlichen Rundschreiben aufgelistet

22. Juli 2018
13.00 Uhr

Sommerspaßtag zum 9. Hundepower-Geburtstag

Infos hier

25. Juli 2018
18.00 Uhr - 19.00 Uhr

Lauftreff "Übungen mit dem Tennisball" mit Hundepower-Stammtisch im Anschluss (Treffpunkt: Friedhof Untersteinach)

Spiel, Satz, Sieg - mit dem Tennisball! Auch abseits des Centercourts kann man mit dem gelben Ball punkten - und zwar mit einfachen Übungen für mehr Kraft, Koordination und Beweglichkeit. "Nebenbei" dürfen sich unsere Hunde unter anderem in Impulskontrolle üben.

27. Juli 2018
19.30 Uhr

Vollmondwanderung mit vorherigem Grillen

Besondere Nächte verdienen besondere Aufmerksamkeit... gibt es etwas Schöneres, als bei klarem Vollmond durch die Nacht zu laufen und mit dem vierbeinigen Freund in den Himmel zu blicken? Jeder Teilnehmer bringt etwas für das Essen mit, bitte sprecht mit Christine ab, was dies sein wird, damit insgesamt für alles gesorgt sein wird. Wer würde sich als Grillmeister zur Verfügung stellen und helfen? Wer könnte noch einen Grill mitbringen? Nach der gemeinsamen Stärkung werden wir gegen 21.00 Uhr zur etwa einstündigen Vollmondwanderung aufbrechen.

"Was kümmert es den Mond, wenn ihn die Hunde anbellen?" (Sprichwort)

29. Juli 2018

Tierheimfest Kronach

Infos folgen

02. August 2018
15.00 Uhr
- 18.00 Uhr

Tiersprechstunde

mit Manuela Knaus, Jessica Müller und Birgit Oeckl (nur mit verbindlicher Anmeldung und gegen eine Spende für die Tierschutzkasse)

03. August 2018
16.00 Uhr
- 18.00 Uhr

Ultraschall-Zahnreinigungsaktion

... mit Patricia Fuß-Beschta und Tanja Pfeiffer (nur mit verbindlicher Anmeldung)

05. August 2018
09.30 Uhr - 16.00 Uhr

Workshop "Nähen für unsere Hunde" mit Michaela Lindner & Jacquelin Jäger

Infos hier

07. August 2018
19.00 Uhr
- 20.00 Uhr

Kursstart "Raum nehmen, Raum geben" (3x 1 Stunde) - nur noch 2 Plätze frei

Für ein entspanntes Miteinander unter Hunden ist die Ressource "Raum" enorm wertvoll. Souveräne Vierbeiner verwalten - auf unterschiedlichste Art und Weise - Raum, und damit auch automatisch das Erregungsniveau ihrer Gegenüber. Und fordern damit gleichzeitig ein so wichtiges "Zuhören" ein. Wir Menschen vergeben uns eine große Chance, wenn wir Raum nur "managen", anstatt aktiv zu verwalten. Wir schließen Türen, stellen uns in den Weg oder schicken auf Plätze... alles Management und keine wirkliche Verwaltung, für die wir entschlossen und selbstbewusst auftreten müssen. Als Grundlage ist das Training zuhause wichtig, um im weiteren Verlauf auch draußen Einfluss auf unseren Liebling zu haben. Raum verwalten... die Grundlage für einen entspannten, harmonischen Alltag mit gesprächsbereiten Vierbeinern. In diesem Kurs nähern wir uns in kleinen Trainingsschritten diesem wichtigen, oft unterschätzten Thema an.

12. August 2018
Infos folgen

"Kräuterwanderung mit und für Hunde"

Die Kräuterheilkunde ist wahrscheinlich die älteste Therapieform, die sich der Mensch vor Jahrtausenden aneignete und seither stetig weiterentwickelte. Auch wenn zwischenzeitlich viel des alten Wissens in den Wirren der Geschichte verschwunden sind, ist es dennoch nie ganz aus der Tradition verschwunden. In einer gemütlichen Wanderung möchte Tierheilpraktikerin Jessica Müller mit euch und euren Hunden die Pflanzen des Sommers entdecken. Manchmal sind es kleine unscheinbare, dann wieder ganz auffällige Begleiter am Wegrand, die für unsere Tiere eine erstaunliche Wirkung aufweisen. Informationen zum Treffpunkt folgen, feste Anmeldungen werden erbeten.

15. August 2018
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Feiertagsjederhundtreffen zu Mariä Himmelfahrt

19. August 2018
14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Intensivtraining "Copy me" für Anfänger - nur noch 3 Plätze frei

Aktuelle Verhaltensbeobachtungen an Hunden zeigen, dass diese unter anderem auch durch Nachahmung lernen - sie kopieren also das Verhalten von Artgenossen. Erstaunlich ist aber, dass Vierbeiner auch in der Lage sind, das Verhalten ihrer Besitzer nachzuahmen. Im dreistündigen Intensivtraining "Copy me" (Kopier mich) zeigen wir euch den Einstieg in dieses tolle Thema, bei dem sich Mensch und Hund auf eine völlig neue Kommunikationsebene begeben. Außerdem lernen Hunde, die mit dieser Methode trainiert werden, generell schneller, was wiederum mit weniger Frustration einhergeht und eine extreme Bindung schafft. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass der Hund 1-3 Kommandos nur auf Signalwort ausführen kann, ohne körperliche Hilfestellung. Idealerweise wird er zudem geclickert.

Augut 2018
18.00 Uhr - 19.00 Uhr

Lernspaziergang "Alltagsreize" (Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben)

Für unsere Hunde ist deren Umwelt prall gefüllt mit tausenden Reizen, ob interessanten oder auch Angst einflößenden Geräuschen, leckeren Düften oder einfach nur spannenden Beobachtungen. Über Augen, Nase und Ohren strömen bei jedem Spaziergang Unmengen dieser Reize auf unsere Vierbeiner ein. Dabei ruhig zu bleiben, auf den Menschen zu achten oder gar ordentliche Leinenführigkeit zu zeigen, fällt gerade jungen oder generell schnell aufgeregten Hunden dabei unendlich schwer und sollte immer wieder trainiert werden. Lernspaziergänge finden in Kleingruppen von maximal fünf Hunden statt.

26. August 2018
11.00 Uhr

Wanderung zum Tierheimfest Kulmbach

Infos folgen

09. September 2018
10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Tagesworkshop "Treibball für Anfänger" mit Tanja Söllner

Weitere Infos hier

11. September 2018
19.00 Uhr

Themenabend "Persönlichkeit und Temperament" mit Dr. Udo Gansloßer

Weitere Infos hier

14./15. September 2018

2-Tages-Übernachtungsevent Galgomarsch Leipzig

Infos folgen

22./23. September 2018

Tough Hunter Warmensteinach

Infos folgen

September/Oktober, Termin folgt
19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Kursbeginn "Das große Hunde-ABC" (6x 1 Stunde... als Vorbereitung auf den Hundeführerschein)

Für viele Menschen ist ein Leben ohne Hund unvorstellbar und die Zahl der Hundefreunde steigt stetig. Heutzutage werden aber an Hunde und ihre Halter gewisse Anforderungen gestellt, damit Mitmenschen, andere Hunde und Tiere oder gar der Halter und sein Hund selbst nicht gefährdet werden. Das erfordert vom Hundehalter nicht nur rücksichtsvolles und vorausschauendes Handeln, sondern auch theoretisches Wissen und praktische Erfahrung im Umgang mit seinem Hund. Mit dem D.O.Q.-Test 2.0, dem sogenannten Hundeführerschein, können sowohl Neuhundehalter als auch erfahrene Hundehalter ihre Sachkunde rund um den Hund in einem bundesweit einheitlichen Test unter Beweis stellen. Der D.O.Q.-Test 2.0 besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil; bei bestandener theoretischer Prüfung erhält der Hundehalter ein Zertifikat ausgestellt, welches ihn zur Teilnahme am praktischen Teil der D.O.Q.-Test 2.0-Prüfung berechtigt. Die Arbeitsgemeinschaft Hundehaltung (AG-H) in der Bundestierärztekammer hat gemeinsam mit auf Verhaltenstherapie spezialisierten Tierärzten, veterinärmedizinischen Fakultäten und professionellen Hundeausbildern einen umfangreichen Fragenkatalog entwickelt, der von der Tierärztlichen Arbeitsgemeinschaft Hundehaltung e.V. (TAG-H) fortgeführt wird. Dieser ist für den bundesweiten Einsatz geeignet und aufgrund der einheitlichen Durchführung in einem Höchstmaß objektiv, gültig und zuverlässig.

Der Kurs "Das große Hunde-ABC" bereitet interessierte Hundehalter in Theorie und Praxis auf den D.O.Q.-Test 2.0 vor. In Niedersachsen ist der D.O.Q Test 2.0 bereits Pflicht. Mit der Einführung des Hundeführerscheins wird dieses Bundesland aber sicherlich nicht alleine bleiben, sondern nimmt vielmehr eine Vorreiterrolle ein. Die anderen Bundesländer - auch Bayern - stehen bereits in den Startlöchern. Außerdem... sachkundige Hundehalter mit wohl erzogenen Hunden erfahren eine höhere Akzeptanz und fördern das positive Image des Hundes in der Öffentlichkeit!

Inhaltlich werden folgende Themen behandelt: Vorbereitung zur theoretischen Prüfung (mit allen relevanten Sachthemen) - Trainingseinheiten zu den geforderten Übungen im Praxisteil (Begegnungen mit Radfahrern, Joggern oder Hunden, Rückruf, sicheres SITZ, PLATZ und BLEIB, Leinenführigkeit, das korrekte Führen des Hundes in der Öffentlichkeit). Im Kurspreis nicht inbegriffen sind die Kosten der praktischen Prüfung, die von einer externen Prüferin abgenommen wird. Für uns wird Trainerkollegin Evelyn Krischke aus Oberkotzau, zertifiziert durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein, anreisen. Ein Termin für die beiden Prüfungen (Theorie im Vorfeld bei uns in Neuenmarkt, Praxis mit maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Tag an einem noch zu bestimmenden Ort) wird am Ende des Kurses mit allen abgestimmt, die sich nach den 6 Trainingseinheiten sicher fühlen und anmelden möchten. Wir schreiben den Kurs gleich doppelt aus, wobei sich der Inhalt Dienstag und Freitag immer gleicht. So können insgesamt 12 Mensch-Hund-Teams gleichzeitig auf den offiziellen Hundeführerschein vorbereitet werden. Falls Fragen sind, meldet euch bitte!

KOSTEN
EUR 99,00 Nicht-Mitglieder

EUR 69,00 Hundepowermitgliedschaft
BRONZE
EUR 59,00 Hundepowermitgliedschaft SILBER

EUR 49,00 Hundepowermitgliedschaft GOLD

(schriftliches Unterrichtsmaterial nach jeder Stunde eingeschlossen)

Prüfung des Theorieteils (Prüfungstermin Frühjahr 2018)
EUR 40,00 pro Mensch-Hund-Team

Prüfung des Praxisteils (Prüfungstermin Frühjahr 2018)
EUR 60,00 pro Mensch-Hund-Team (zuzüglich Fahrtkosten, die für die Prüferin anfallen, geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer pro Tag)

03. Oktober 2018
13.00 Uhr

Große Wanderung/Ausflug zum "Tag der deutschen Einheit

Infos folgen

08. Oktober 2018
19.00 Uhr

Themenabend "Hund trifft Hund" mit Sabine Wöhner

Infos folgen

21. Oktober 2018
10.00 Uhr - 16.00 Uhr

D.O.Q. Test 2.0 Prüfungstag

... für alle angemeldeten Mensch-Hund-Teams

31. Oktober 2018
18.00 Uhr

Halloween-Nachtwanderung für Mensch & Hund

Infos folgen

01. November 2018
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Feiertagsjederhundtreffen zu Allerheiligen

04. November 2018
09.00 Uhr

Heimtiermesse HausFreunde Nürnberg

Infos folgen

09.-11. November 2018

3-Tages-Übernachtungsevent "Stress, lass nach"

Infos folgen

16.-18. November 2018

Tierkommunikation Aufbaukurs 2 mit Karina Heuzeroth, Teil 1

23.-25. November 2018

Tierkommunikation Aufbaukurs 2 mit Karina Heuzeroth, Teil 2

09. Dezember 2018
13.00 Uhr - 18.00 Uhr

Hundepower Adventssonntag mit vielen Aktionen (2. Advent)

Infos folgen

16. Dezember 2018
13.00 Uhr

Winterwanderung mit kleiner Weihnachtsfeier (3. Advent)

Infos folgen

24. Dezember 2018
14.00 Uhr

Spaziergang zum Heiligen Abend

Infos folgen

25. Dezember 2018
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Jederhundtreffen zum 1. Weihnachtsfeiertag

Infos folgen

26. Dezember 2018
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Jederhundtreffen zum 2. Weihnachtsfeiertag

Infos folgen

31. Dezember 2018
14.00 Uhr

Silvesterwanderung und Übernachtungsparty

Infos folgen

01. Januar 2019
11.00 Uhr

Neujahrswanderung

Infos folgen

21.-23. Juni 2019

Mehrhundhalterworkshop "Sind das alles ihre?" Teil 3 mit Ines Kivelitz - aktive Plätze leider ausgebucht, es ist nur noch passive Teilnahme möglich

09227/902527 0171/8067525 info@erlebniszentrum-hund.de

Unsere Hundepower-Smartphone App... einfach kostenlos herunterladen
und alle Infos, Termine und wichtigen Mitteilungen direkt auf's Handy bekommen

iTunes Amazon Phone Android Webshadow

© Christine Ströhlein, Hundepower auf 4 Pfoten/Erlebniszentrum für Mensch & Hund, Wirsberger Straße 12, 95339 Neuenmarkt